auf die Merkliste

268. Erlanger Bergkirchweih

Datum: 25.05.23 - 05.06.23

Bergkirchweih (Erlangen, Städteregion Nürnberg)

Als die Stadträte am 21. April 1755 die Verlegung des Pfingstmarktes von der Altstadt hinauf zum Burgberg beschlossen, da konnten sie wohl kaum ahnen, welch bedeutsame Entscheidung sie getroffen hatten. Dieser Beschluss wurde zum Geburtstag der Erlanger Bergkirchweih, Frankens größtem und schönstem Volksfest, das immer um Pfingsten zwölf Tage auf dem Erlanger Burgberg gefeiert wird. Nicht weniger als 15.000 Sitzplätze erwarten die Gäste.

Unter herrlich alten, mit Lampions geschmückten Kastanienbäumen können die Gäste kühles Festmärzenbier aus steinernen Krügen, fränkische Spezialitäten und Gerichte aus aller Welt genießen. Karussells und andere Fahrgeschäfte, Los- und Schießbuden sorgen für Abwechslung. Am letzten Tag wird die Bergkirchweih traditionell mit dem Bierbegräbnis beendet.

www.berch.info

Header-Bild © (c) FrankenTourismus / FRS / Hub