auf die Merkliste

Weißbiersenf-Koteletts

weissbiersenf-koteletts.jpg

Leckere Marinade...

Zutaten

4 Nackenkoteletts
4 EL süßer Senf
4 EL helles Hefeweizen
Salz

Zubereitung

Die Koteletts waschen und trocken tupfen. Senf und Bier gut verrühren. Das Fleisch damit rundum einstreichen und mehrere Stunden im Kühlschrank marinieren.

Die Koteletts salzen und bei direkter Hitze von jeder Seite 3–4 Minuten grillen, danach bei direkter Hitze nochmals 3–4 Minuten garen und schließlich zugedeckt 5–7 Minuten ruhen lassen.

TIPP: Das Fleisch am Rand leicht vom Knochen lösen, dann wölbt es sich nicht so stark.

Quelle: Biergrillen (Barbara Dicker / Hans Kurz)

Header-Bild © ETM / Dettweiler