Franken - Heimat der Biere.

Bamberger Reinheitsgebot

Im Jahr 2016 feiert der Freistaat Bayern das Jubiläum „500 Jahre Reinheitsgebot“ mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen. Dabei darf natürlich auch die Bierstadt Bamberg nicht fehlen! Bei den Vorbereitungen hierzu kam zutage, dass Bamberg bereits 27 Jahre früher ein eigenes, gleichlautendes Reinheitsgebot erlassen hatte.

Der urkundliche Beweis aus dem Staatsarchiv Bamberg liegt vor: Fürstbischof Heinrich III. verfügte am 12. Oktober 1489 in einer „Umgeldordnung“, dass im Stadtgebiet Bamberg für das Brauen von Bier „nichts mere denn Malz, Hopfen und Wasser“ zu nehmen sei. 

Das bayerische Reinheitsgebot, das sich in der am 23. April 1516 durch die bayerischen Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. erlassenen Landesordnung befindet, galt in Bamberg erst, als das Hochstift 1803 Teil Bayerns wurde. Dennoch ist man in Bamberg überzeugt davon, dass das Thema „Bier“ bei Einheimischen wie Touristen auf großes Interesse trifft. Daher soll das Bayerische 500-Jahr-Jubiläum dafür genutzt werden, die besonderen Kompetenzen Bambergs in diesem Bereich noch mehr ins öffentliche Bewusstsein zu bringen. 

bamberger_brauerei_mahrs.jpg

„Bamberg hat eine ganz besondere Biertradition mit lauter mittelständischen familiengeführten Brauereien“, sagte Matthias Trum, Geschäftsführer der Brauerei Schlenkerla und Sprecher der im Stadtgebiet befindlichen Brauereien. Die Region Bamberg ist nicht nur in Bezug auf ihre Brauereidichte (rund 70 Braustätten) und Vielfalt der Biersorten weltweit führend, sondern sie verfügt zudem über ein außergewöhnlich bierspezifisches Umfeld, da es vor Ort neben den Brauereien auch noch zwei Mälzereien sowie die weltweit älteste Brauereimaschinenfabrik gibt – allesamt mit internationalem Aktionsradius. Obendrein trifft der Bierliebhaber in Bamberg auf ein  Brauereimuseum, eine Bierakademie, spezielle Biershops und jede Menge spannender Biererlebnisse.

Bamberg präsentiert im gesamtbayerischen Jubiläumsjahr natürlich die eigene Biertradition bestmöglichst und hat dazu ein spannendes kulturelles Begleitprogramm aufgelegt.

bamberger_rauchbier.jpg

Umfangreiche Informationen über die Bierregion Bamberg bietet die kostenlose Broschüre „Bamberger Bierwelten“, mit Hinweisen zu Braustätten, der hiesigen Bierhistorie und ihre –traditionen sowie über Bierangebote wie die BierSchmecker®Tour.

Der Prospekt ist kostenfrei beim BAMBERG Tourismus & Kongress Service erhältlich.


Loading...