Franken - Heimat der Biere.

Autotour der bierigen Wirte

Scheßlitz, Fränkische Schweiz
autotour-der-bierigen-wirte_coyright-bierland-oberfranken-guidemedia-bamberg.jpg

Diese Auto-Tour von Brauerei zu Brauerei startet an der Autobahnausfahrt Scheßlitz (A70). Von dort fahren Sie nach Scheßlitz hinein, wo Sie rechter Hand die beiden ersten Brauereien finden.

Immer gerade aus geht es weiter nach Straßgiech. Die Brauerei liegt in der Ortsmitte.

Für die Weiterfahrt müssen Sie wenden und kurz vor dem Ortsausgang rechts Richtung Köttensdorf abbiegen. Links am Berg sehen Sie die Giechburg. In Köttensdorf wartet dann auch schon die nächste Brauerei.

Auf kleinen Straßen geht es über Kremmeldorf nach Schammelsdorf mit der Brauerei Nr. 5.

In Litzendorf biegen Sie dann links in das schöne Ellertal ein, das gleich drei Brauereien zu bieten hat (zwei in Lohndorf und eine in Tiefenellern).

Am Ende des Tals geht es in Serpentinen steil den Berg hinauf und oben angekommen links Richtung Ludwag. In Ludwag bietet sich ein Abstecher zu einem kleinen Spaziergang an. Wenn Sie in der Ortsmitte links Richtung Scheßlitz abbiegen, zweigt nach dem Ortsausgang links eine kleine Straße zur Gügelkirche ab. An der schönen Kirche können Sie das Auto abstellen und zur sehenswerten Giechburg mit toller Fernsicht hinüber laufen (hin und zurück ca. 2 km). Mit dem Auto geht es dann zurück nach Ludwag und über Kübelstein und Roßdorf zur Brauerei Will in Schederndorf.

Im weiteren Verlauf der Tour wartet zwischen Kleinziegenfeld und Arnstein eine landschaftlich sehr schöne Strecke, das Kleinziegenfelder Tal. Vor Arnstein geht es wieder in Serpentinen den Berg hinauf und auf der Hochebene weiter nach Wattendorf, das aus Sicht der Brauereien den Schlusspunkt dieser Tour setzt. Nun geht es stetig bergab, bis Sie wieder die Autobahn erreichen.


Quelle: Bierland Oberfranken / Guidemedia Bamberg

mehr

Loading...