Franken - Heimat der Biere.

Distelhäuser „Distel Spezial“

Die Distelhäuser Braumeister haben in Anlehnung an traditionelle Rezepte aus früheren Zeiten eine besondere Bier-Spezialität kreiert.

b22_distel-spezial_1.png

Das „Distel Spezial“ ist weder ein Export, noch ein klassisches Märzen und hat auch mit einem Landbier wenig gemein. Es lässt sich in keines der gängigen Sorten-Schemata einordnen – und wird damit seinem Namen „Spezial“ mehr als gerecht. 

Das „Distel Spezial“ ist ein helles, edles Bier das durch seine besondere Komposition sehr süffig und besonders malzbetont ist. Es vereint handwerkliche Braukunst, Rohstoffe aus der Region und garantiert einen unvergleichlichen Biergenuss.


Auszeichnungen:

  • Internationaler DLG-Qualitätswettbewerb: 2012 Gold, 2013 Gold, 2015 Gold

Produkteigenschaften:

  • Stammwürze: 13,5 %
  • Alkoholgehalt: 5,6 vol. %
  • Bittereinheiten: 26
  • Verwendete Rohstoffe: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen
  • Brauart: untergärig 

Loading...