Franken - Heimat der Biere.

Spessart-Mainland

Kulinarisch herrscht im Spessart-Mainland der köstliche Zweiklang von Wild und Wein vor – aber auch Bierenthusiasten finden hier, was sie suchen.

Das „Schnatterloch“ am Miltenberger Marktplatz

Ein Spätburgunder, der auf den fruchtbaren Buntsandsteinböden im Spessart-Mainland herangewachsen ist, wird immer im Gedächtnis bleiben: An den sonnenverwöhnten Hängen entlang des Mains finden Reben für köstliche fränkische Rotweine optimale klimatische Bedingungen. Zu einem zarten Stück Wild aus den Spessartwäldern ein idealer Begleiter!

In Kreuzwertheim, Miltenberg und Marktheidenfeld wird in Privatbrauereien auch die alte Brautradition der Urlaubsregion gepflegt. Auch rund um Aschaffenburg gibt es noch Brauereien in Familienbesitz, die sich teilweise auf bestimmte Biersorten spezialisiert haben. Und Aschaffenburg, von König Ludwig I. auch liebevoll als „bayerisches Nizza“ bezeichnet, gehört mit Schloss Johannisburg auch zu den kulturellen Höhepunkten im Spessart-Mainland.


Infos und Kontakt

Tourismusverband Spessart-Mainland e.V.
Industriering 7
63868 Großwallstadt
Tel.: 06022/261020

Loading...