Franken - Heimat der Biere.

Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist ein wahres Bierland – in Bayreuth und Hof, aber auch in kleineren Orten hat es Bierliebhabern viel zu bieten.

hdb_hoferschlappentag2014_aufsteller.jpg

Schon der Dichter Jean Paul liebte das Bayreuther Bier, auf Reisen ließ er es sich sogar nachschicken. In der Maisel's Bier-Erlebnis-Welt mit Brauereimuseum in Bayreuth entdeckt man die lange Biertradition der Stadt und der Region, in der selbstverständlich auch heute noch gebraut wird. Traditionsreiche Familienbrauereien machen auch Hof zur Bierstadt – besonders fröhlich zu erleben beim Hofer Schlappentag im Juni. 

Das Mittelgebirge im Nordosten Frankens ist auch abseits der Braukessel einen Besuch wert: Die landschaftliche Vielfalt, das Klima und die relativ leicht zu bewältigenden Höhenunterschiede machen das Gebiet zur idealen Region zum Wandern und Mountainbiken. Die Wagner-Festspiele in Bayreuth, die Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel und die Internationalen Hofer Filmtage erfreuen Kulturliebhaber, während Bad Berneck und Bad Alexandersbad gesundheitsbewusste Urlauber anziehen.


Infos und Kontakt

Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.
Gablonzer Straße 11
95686 Fichtelberg
Tel.: 09272/969030
Fax: 09272/9690366

Loading...