Franken - Heimat der Biere.

Brauerei Mahrs-Bräu

Bamberg, Steigerwald

Unverfälschtes Bamberg

Im Stadtteil Wunderburg, südöstlich des Dombergs, lebt mit dem Mahrs Bräu ein Stück unverfälschtes Alt-Bamberg weiter.

Seit 1880 ist die Brauerei im Familienbesitz. Familie Michel hat es verstanden, die ursprüngliche Atmosphäre des Hauses zu bewahren: Die einfache Gaststube mit umlaufender Lamperie und Kachelofen, schmalen Tischen und Bänken ist heutzutage eine Rarität, bodenständig ist auch die Braten- und Brotzeitenküche. Das süffige Bier wird traditionsbewusst aus Fässern gezapft – an der Gassenschänke kann man das Bier sogar noch in mitgebrachten Krügen nach Hause holen. Im Sommer bewahren alte Kastanienbäume den Schatten im Biergarten.

  • Brauereiführungen ab 15 Personen (Samstags von 09.00 - 16.00 Uhr)
  • Biergarten
  • Brauereisouvenirs (Mo-Fr: 07.00 - 16.00 Uhr und Sa: 09.00 - 13.00 Uhr)

Öffnungszeiten

Mo: 16.00 - 23.30 Uhr
Di-Sa: 09.00 - 23.30 Uhr
So: 09.30 - 15.00 Uhr

Loading...